Jeder Zaun hat bei uns sein eigenes Tor bzw. seine Türe. Die meisten Produkte stellen wir in unserer Schlosserei in Lohn-Ammannsegg (SO) her. Bei den zugekauften Türen und Toren verwenden wir ausschliesslich qualitativ hochwertige Produkte. Die elektrischen Toranlagen werden durch unsere Technikabteilung in Betrieb gesetzt. Auf Wunsch wird die obligatorische jährliche Wartung der Anlage durch unser Servicepersonal ausgeführt.

Mechanische Flügeltore
Das klassische Zauntor kann ein- bzw. zweiflüglig sein. Je nach Zauntyp wird eine andere Füllung verwendet. Die Tore wird in unserer Schlosserei in Lohn-Ammannsegg (SO) hergestellt.

Elektrische Flügeltore
Hierbei handelt es sich um ein Flügeltor mit elektrischem Antrieb. Da es bei uns in Lohn-Ammannsegg (SO) hergestellt wird, ist die Vielzahl an Füllungen quasi unbeschränkt. Sie können zwischen ein- und zweiflügligen Toren auswählen.

Aushebefelder
Im Gegensatz zu den Türen sind Aushebefelder kostengünstigere Lösungen. Sie eignen sich besonders gut bei selten benutzen Durchgängen. Wird der Durchgang benötigt, kann vorgängig das Aushebefeld demontiert werden.

Leichtschiebetore
Dieses manuelle Schiebetor zeichnet sich durch seine leichte Bauweise aus. Das Tor kann mühelos von Hand auf- und zugeschoben werden.

Obenlaufende Schiebetore
Dieses speziell entwickelte Schiebetor wird an eine Schienenkonstruktion aufgehängt und kommt häufig bei industriellen Innenabschrankungen zum Einsatz. Dabei kann jeder Schiebetorflügel mit einem Schloss versehen werden.

Elektrische Schiebetore
Es gibt drei Arten von Schiebetoren: einflüglige, gegenläufige oder Teleskopschiebetore. Das Teleskopschiebetor beansprucht dabei am wenigsten Platz.

Elektrische Schnellfalttore
Hierbei handelt es sich um eine platzsparende, schnellöffnende elektrische Torlösung. Es kann zwischen zwei- und vierflügligen Tore gewählt werden.

Schranken
Mithilfe von manuellen oder elektrischen Schranken erfolgt eine Fahrzeugzutrittskontrolle. Im Vergleich zu den elektrischen Toren, benötigen sie weniger Platz und sind kostengünstiger. Wie bei den elektrischen Toren gibt es auch bei den Schranken ein sehr breites Angebot an Zubehör.

Drehkreuze
Mithilfe von Drehkreuzen kann eine Personenzutrittskontrolle automatisiert werden. Drehkreuze sind in manueller oder elektrischer, mit oder ohne Dach erhältlich. Je nach Modell kann zwischen beidseitig oder einseitig verwendbaren Eingangskontrollen unterschieden werden.

Sonderanfertigung
Bei uns sind Spezialkonstruktionen jederzeit möglich. Zum Beispiel können wir Flügel- mit Schiebetore kombinieren oder mehrflüglige Tore produzieren.

Zubehör
Je nach Tür und Tor gibt es verschiedene Zubehörteile. Beispielsweise: GSM-Modul, Zeitschalturen, Induktionsschlaufen, Bediensäulen, Funkversteuerungen, usw. Die hier aufgeführten Produkte sollen nur einen kleinen Überblick über das gesamte Angebot verschaffen. Viele dieser Teile führt unsere Technikabteilung an Lager oder kann sie innert nützlicher Frist beschaffen.